Kontakt

Wurzelbehandlung

3D-Animation ansehen: Wurzelkanalbehandlung

Platzhalter Smile 3D

Die nach modernen Maßstäben durchgeführte Wurzelkanalbehandlung stellt eine erfolgversprechende Möglichkeit dar, wurzelerkrankte Zähne zu erhalten. Mussten diese früher in der Regel gezogen werden, können wir die infizierten Kanäle heute reinigen und die Entzündung im Zahninnern so meist beseitigen.

Dabei sind Erfahrung, Präzision und moderne Technik erforderlich, da die Wurzelkanäle haarfein und teilweise stark verästelt sind. Nach der Behandlung wird der Zahn mit einer Füllung, einem Inlay oder einer Krone verschlossen.

Wurzelbehandlung


Moderne Technik für den Zahnerhalt:


Die Wurzelspitzenresektion stellt die letzte Möglichkeit dar, einen wurzelgefüllten Zahn zu erhalten. Sie kann notwendig sein, wenn eine Entzündung an der Wurzelspitze selbst durch eine sorgfältige Wurzelbehandlung nicht vollständig ausheilt ist oder eine erneute Entzündung an bereits wurzelbehandelten Zähnen auftritt.

Bei der Behandlung entfernen wir einige Millimeter der Wurzelspitze und das umliegende entzündete Gewebe. Anschließend wird der Kanal gereinigt, desinfiziert und verschlossen.

Weitere Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in unserem Patientenratgeber.